Urlaub an der Adria

Adria Urlaub - Traumurlaub für jeden an der Adriaküste

Die Adria bezeichnet das herrliche Stück Meer zwischen der Appeninhalbinsel und dem Balkan. Adriaküsten gibt es somit in Italien, Slowenien, Kroatien und Montenegro. Urlaub an der Adria bedeutet neben Sonnen und Baden auch Erkunden des vielfältigen Hinterlandes und Besuch schöner Städte.

An der Adria findet jeder sein ideales Urlaubsziel, egal ob Sie mit Familie reisen oder es als Single mal richtig krachen lassen wollen. Unterkünfte aller Art und Preisklasse finden sich entlang der gesamten Adria, 5-Sterne Hotels und Hotelanlagen genauso wie private Appartements und Ferienhäuser oder Campingplätze.

Zur italienischen Adria gehört das lebhafte Rimini ebenso wie das elegante Seebad Riccione. Rund um Rimini liegt das Mekka der Jugend mit Diskotheken und Vergnügungsparks. Aber auch wenn Sie Wellness lieben oder Sport treiben möchten, kommen Sie an der italienischen Adria nicht zu kurz. Herrliche Tauchgründe liegen vor Triest. Nicht verpassen sollten Sie einen Besuch in der Lagunenstadt Venedig. Zu einem Italienurlaub gehören natürlich auch leckeres Essen und ein guter einheimischer Wein, die Italiener verstehen es, zu genießen.

Sehr beliebt bei Urlaubern ist auch die kroatische Adriaküste mit ihren vorgelagerten Inseln. Fast überall ragt hinter der Küste eine Bergkette empor. Die Adriaküste reicht von der Halbinsel Istrien über die Kvarner Bucht bis nach Dalmatien.
Das Hinterland eignet sich sehr gut zum Wandern. An der kroatischen Adriaküste liegen mehrere Nationalparks wie z.B. Krka mit den bekannten Wasserfällen und die Schluchten von Paklenica. Ein weiterer Nationalpark befindet sich auf der Insel Mljet.
Die Plitwitzer Seen liegen zwar nicht direkt an der Adria, sind aber durchaus einen Ausflug wert. Sehenswerte Städte sind Dubrovnik und Split. Hier sollten Sie jeweils mindestens einen ganzen Tag einplanen.

Die Adria ist auch für Segler ein Mekka.

Karte